1.1.2022 Hausen/Unterallgäu. Am Freitagnachmittag befuhr ein 37-Jähriger mit seinem Pkw die Matsieser Straße in Hausen ortseinwärts.

Hierbei wurde er von einem 75-jährigen Pkw-Fahrer überholt.

Da ein Pkw rückwärts aus einer Einfahrt fuhr und der 37-Jährige nicht sicher war, ob der Pkw anhält, wich er sicherheitshalber ein Stück nach links aus.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Hierbei touchierte er mit seinem Vorderrad den Pkw des 75-Jährigen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

(PI Mindelheim)