1.4.2017 Ostallgäu. Ein 75-jähriger Obergünzburger nutzte das schöne Wetter am Freitagnachmittag für eine Fahrradtour.

Zwischen Günzach und Sellthüren kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte dort einen ca. 2m tiefen Abhang hinunter auf eine Wiese.

Hierbei brach er sich vermutlich das linke Bein.

Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

(PI Kaufbeuren)

Schlagwörter: