1.4.2017 Aitrang/Ostallgäu. Am frühen Freitagabend geriet eine 20-jährige Pkw-Fahrerin zwischen Aitrang und Ruderatshofen auf gerader Strecke zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, beim Versuch, gegenzusteuern, verlor sie völlig die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, am Pkw entstand Totalschaden.

(PI Marktoberdorf)

Schlagwörter: