5.11.2020 Waltenhofen. Am Mittwochabend kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B19, Höhe Bucher Hang.

Ein 31-Jähriger bremste aufgrund der dortigen Lichtzeichenanlage ab. Ein 45-jähriger Fahrzeugführer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den vor ihm stehenden Pkw auf.

Bei dem Verkehrsunfall wurde niemand verletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)