4.12.2013 Niederösterreich. Eine 38-jährige Frau aus dem Bezirk Korneuburg lenkte am 4. Dezember 2013, gegen 07:50 Uhr, einen Pkw auf der B 6, von Gebmanns kommend in Fahrtrichtung Kleinebersdorf.

Aus bislang unbekannter Ursache dürfte sie im Gemeindegebiet von Großrußbach mit dem von ihr gelenkten Pkw von der Straße abgekommen und eine Böschung hinabgefahren sein, wo sich in weiterer Folge das Fahrzeug überschlug und in einem Feld zum Stillstand kam.

Die Fahrzeuglenkerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde mit einem Notarztwagen in das Landesklinikum Mistelbach gebracht.