5.12.2013 villach/Kärnten. Am 4.12.2013, gegen 19:00 Uhr, wurde eine 54-jährige Pensionistin aus Villach in Höhe des Volkshauses Landskron von einem dunklen Pkw rückwärts angefahren und zu Boden gestoßen.

Der Lenker des Fahrzeuges beging Fahrerflucht und ist in Richtung stadteinwärts geflüchtet. Die Pensionistin wurde verletzt und begab sich selbst ins LKH-Villach.

Um Veröffentlichung in den Medien wird ersucht, da sich mehrere Personen an der Unfallstelle befanden und den Unfall angeblich sahen.

Hinweise werden erbeten an:

Bearbeitende Dienststelle:
SPK Villach