5.5.2017 Jungholz/Tirol. Am 4.5.2017, gegen 15:25 Uhr, fuhr ein 81-jähriger aus dem Bezirk Reutt mit einem Traktor auf der abschüssigen Landesstraße 23 im Ortsgebiet von Jungholz, Ortsteil Habsbichl, in Fahrrichtung Deutschland.

Auf Höhe Straßenkilometer 0,250 kam der Mann aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Traktor auf die Gegenfahrbahn, wodurch es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem von einer 46-jährigen Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Reutte stammend, gelenkten, entgegenkommenden PKW kam.

Beide Unfallbeteiligten wurden durch den Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen.

Die Frau wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Pfronten eingeliefert.

Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.