6.12.2013 Großkirchheim/Kärnten. Ein 20-jähriger Kraftfahrer aus Lienz fuhr am 5.12.2013, gegen 20:30 Uhr, mit seinem PKW auf einem Güterweg im Gemeindegebiet von Großkirchheim, Bezirk Spittal an der Drau, von Zirknitz kommend in Richtung Döllach.

Infolge eines Wildwechsels kam der Lenker nach links talseitig von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 10 m in steiles Waldgelände ab. Der 20-jährige, der alleine im Fahrzeug war, konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und Hilfe holen.

Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Bezirkskrankenhaus nach Lienz gebrcht. Am PKW entstand Sachschaden. Ein beim Lenker durchgeführter Alkovortest verleif negativ.