6.2.2021 Halblech. Am Freitagabend wurde ein 33-jähriger Autofahrer in Buching einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer feststellen.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Der Fahrer war somit absolut fahruntauglich.

Bei dem 33-Jährigen wurde der Führerschein sichergestellt. Weiterhin erwartet ihn eine Strafanzeige.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)