7.12.2020 Oberneufnach. In den frühen Abendstunden des 6.12.2020 fuhr ein 58-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2026 von Oberneufnach nach Mittelneufnach.

Auf der kurvigen und regennassen Fahrbahn verlor der Mann dann offenbar die Kontrolle über seinen Pkw und kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab.

Durch den Unfall wurde der Mann leicht verletzt und musste im Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Da die Beamten bei der Unfallaufnahme bei dem 58-jährigen deutlichen Alkoholgeruch wahrnahmen, erfolgt auch eine Blutentnahme bei ihm.

Ein vorher durchgeführter Atemalkoholtest hatte bei dem Mann einen Wert von über einem Promille ergeben.

Den Pkw Lenker erwartet nun eine Strafanzeige. Des Weiteren stellten die Beamten seinen Führerschein vor Ort sicher.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)