7.4.2017 Neugablonz. Am 06.04.2017, um ca. 11:45 Uhr, kam es in der Sudetenstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einem 87-jährigen Fußgänger.

Der Fahrzeugführer wollte aus einer Parklücke ausfahren und fuhr dazu rückwärts in die Sudetenstraße ein. Hinter ihm wollte jedoch ein Fußgänger die Straße überqueren.

Daher touchierte der 81-jährige Pkw-Fahrer den Fußgänger mit seinem Fahrzeugheck.

Der Fußgänger wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Ein Sachschaden entstand nicht.

(PI Kaufbeuren)