6.5.2017 Unterostendorf/Ostallgäu. Am 6.5.2017, gegen 00.20 Uhr, fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von Eurishofen her kommend in Richtung Unterostendorf.

Nach einer scharfen Linkskurve kam er zunächst, aufgrund vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit, minimal aufs linke Fahrbahnbankett.

Beim Gegenlenken kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Böschungsbereich.

Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in der Höhe von ca. 2000.-Euro.

(PI Buchloe)

Schlagwörter: