7.9.2021 Kempten (Allgäu). Am 6.9.2021, gegen 21:30 Uhr, unterzogen Beamte der PI Kempten einen 41-Jährigen im Stadtbereich einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Im Rahmen einer ganzheitlichen Kontrolle stellten die Beamten starken Alkoholgeruch beim Fahrer fest.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Die Beamten hinderten den Mann an der Weiterfahrt und stellten den Pkw verkehrssicher ab.

Gegen den 41-Jährigen leiteten sie ein Verfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz ein.

(PI Kempten)