8.10.2021 Memmingen. In den Nachtstunden des Donnerstags, 7.10.2021, kontrollierte eine Streifenbesatzung in der Fraunhoferstraße in Memmingen / Amendingen einen 39-jährigen PKW-Fahrer.

Bei der Kontrolle wurde bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In Folge musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und der Führerschein wurde noch vor Ort sichergestellt.

Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(PI Memmingen)