7.12.2013 Sachsenburg/Kärnten. Am 7.12.2013, um 04:15 Uhr, brannte in Sachsenburg bei einem Einfamilienhaus aus unbekannter Ursache die Holzfassade im Bereich des Einganges.

Im Einsatz standen die umliegenden Freiwilligen Feuerwehren, Rettung samt Notarzt und die Polizei.

Der Brand wurde gelöscht. Am Haus entstand im Eingangsbereich Sachschaden in unbekannter Höhe.

Eine 61 jährige Pensionistin wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das KH Spittal/Drau eingeliefert.