8.12.2013 Kempten im Allgäu. In der Nacht von Freitag, 6.12.2013, auf Samstag, 7.12.2013, brachen ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in zwei Firmen in Kempten-Ursulasried ein.

Es wurden Fenster aufgehebelt und Büros durchwühlt sowie ein Tresor aufgeflext.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro und der Beuteschaden lag darunter. Sachdienliche Hinweise bitte an die KPI Kempten, Tel. 0831/9909-0.

(KPI Memmingen)