8.12.2013 Memmingen. Am Samstagmittag musste ein italienisches Wohnmobil aufgrund von Motorproblemen auf dem Seitenstreifen der A96, kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen, in Richtung München, anhalten.

Kurz darauf fuhr ein Kleintransporter auf das Heck des Wohnmobiles auf. Den Kleintransporter schleuderte es dadurch auf die linke Fahrspur.

Dort kollidierte er mit einem italienischen Pkw, in dem die 42-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 28000 Euro. Aufgrund der einstündigen Bergungsarbeiten kam es zu Stauungen vor dem Autobahnkreuz Memmingen.

(APS Memmingen)