8.12.2013 Füssen/Ostallgäu. Am Samstag gegen 17:00 Uhr, ereignete sich auf der B16 / B 310 ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw.

Eine 62-jährige fuhr mit ihrem VW, Passat die B16 von Rieden kommend in Richtung Füssen. Zur selben Zeit befuhr eine 58-jährige mit ihrem VW Polo die B 16 in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

An der Einmündung zur B 310 wollte die 58-jährige nach links abbiegen und übersag dabei die entgegenkommende Fahrerin des VW, Passat. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Beide Fahrer waren angegurtet, deshalb kamen sie mit nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus Füssen.

An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000 Euro.

(PI Füssen)