8.12.2020 Memmingen. Am Montag, 7.12.2020, gegen 14:00 Uhr, warteten zwei Frauen in ihrem Pkw auf einem Supermarktparkplatz in der Woringer Straße in Memmingen.

In der Nähe der Einkaufswagen fiel ihnen ein Mann mittleren Alters auf, der seine Hose öffnete und sein Genital in Richtung der beiden Frauen streckte. Dabei versuchte er Blickkontakt aufzubauen.

Als er auf seine Handlung angesprochen wurde, stieg er in seinen Pkw und fuhr davon.

Aufgrund des Kennzeichens konnte er ermittelt werden. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen exhibitionistischer Handlungen.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)