8.12.2020 Pfronten. Zu einem Unfall im Begegnungsverkehr kam es am Montagabend, gegen 17:00 Uhr, auf der Kreisstraße OAL 2 Höhe des König-Ludwig-Weges.

Ein 32-jähriger Fahrer eines Kleinlasters fuhr vom Steinrumpelkreisverkehr in Richtung Ortsmitte und ein entgegenkommender dreiachsiger Lkw kam auf die Gegenfahrbahn. Dabei stießen die beiden Lkw mit den Außenspiegeln zusammen.

Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter in Richtung Kreisverkehr, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

An dem Lkw des Unfallverursachers dürfte der Außenspiegel beschädigt worden sein. Der Schaden am anderen Lkw beträgt ca. 300 Euro.

Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000, zu melden.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)