7.4.2017 Oberstaufen/Oberallgäu. Am Freitag, gegen 04.40 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger die B 308 von Immenstadt in Richtung Oberstaufen, als ihm plötzlich auf Höhe Thalkirchdorf ein Reh vor sein Fahrzeug springt.

Der Mann konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Tier.

An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

(PI Immenstadt)

Schlagwörter: