Werbung:

Jetzt Stellenanzeige aufgeben!
Finden Sie neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen!

Jetzt Lebenslauf einstellen und zurücklehnen
Lassen Sie sich von Unternehmen finden


8.5.2017 Sonthofen/Oberallgäu. Am Sonntag, gegen 18 Uhr, erhielt die Polizei eine Mitteilung über randalierende Personen in der Goethestraße. Bei der Anfahrt konnten insgesamt sechs Personen angetroffen werden, die nach einer Geburtstagsfeier mehr oder weniger torkelnd in Richtung Bahnhof unterwegs waren.

Unter ihnen war auch ein 22-Jähriger, welcher dem Alkohol reichlich zugesprochen hatte. Da er mit einer stark blutenden Hand umherlief, sollte abgeklärt werden, bei welcher Gelegenheit er sich die Wunde zugezogen hatte.

In diesem Zusammenhang ging der Mann mehrmals aggressiv auf die Beamten los. Diese mussten ihn, nachdem er auf Zureden nicht reagierte, zu Boden bringen, wobei sie auf heftigen Widerstand stießen.

Anschließend wurde er mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus gebracht. Bei der Widerstandshandlung wurde niemand verletzt.

(PI Sonthofen)

Schlagwörter:

8.5.2017 Sonthofen/Oberallgäu. Am Sonntag, gegen 18 Uhr, erhielt die Polizei eine Mitteilung über randalierende Personen in der Goethestraße. Bei der Anfahrt konnten insgesamt sechs Personen angetroffen werden, die nach einer Geburtstagsfeier mehr oder weniger torkelnd in Richtung Bahnhof unterwegs waren.

Unter ihnen war auch ein 22-Jähriger, welcher dem Alkohol reichlich zugesprochen hatte. Da er mit einer stark blutenden Hand umherlief, sollte abgeklärt werden, bei welcher Gelegenheit er sich die Wunde zugezogen hatte.

In diesem Zusammenhang ging der Mann mehrmals aggressiv auf die Beamten los. Diese mussten ihn, nachdem er auf Zureden nicht reagierte, zu Boden bringen, wobei sie auf heftigen Widerstand stießen.

Anschließend wurde er mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus gebracht. Bei der Widerstandshandlung wurde niemand verletzt.

(PI Sonthofen)

Schlagwörter: