9.1.2021 Immenstadt. Am Freitag, gegen 13:30 Uhr, musste ein 30-Jähriger, der mit seinem Pkw die Robert-Bosch-Straße befuhr, verkehrsbedingt anhalten.

Eine nachfolgende 26-jährige Pkw-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 30-Jährigen auf.

Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 8.000,- Euro.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)