9.10.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Im Zeitraum von Juli 2021 bis Oktober 2021 wurden auf dem Friedhof am Kirchbichl mehrmals Blumen von einem Grab entwendet, welches von einem 84-jährigen Immenstädter gepflegt wird.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf einen geringen zweistelligen Betrag.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Polizei vermutet, dass der Mann nicht der einzige Geschädigte in diesem Zusammenhang ist und bittet daher Zeugen oder möglicherweise weitere Geschädigte sich bei der Polizei Immenstadt, Tel. 08323-96100 zu melden.

(PI Immenstadt)