8.11.2013 Schwechat/Niederösterreich. Ein unbekannter, bewaffneter Mann bedrohte am 8. November 2013, gegen 03.10 Uhr, einen Angestellten einer Tankstelle in Schwechat mit einer schwarzen Faustfeuerwaffe, um an die Tageslosung zu kommen.

Anschließend flüchtete er mit einem silbergrauen Skoda Octavia Limousine.

Verletzt wurde niemand. Eine sofortige Fahndung verlief negativ.

Täterbeschreibung:

dünne Statur, schmale Gesichtsform, blasser Teint;
bekleidet mit dunkler Hose, dunkle Kapuzenjacke, dunkle Kappe oder Haube.

Hinweise werden an das Stadtpolizeikommando Schwechat unter der Telefonnummer 01/70 150-850 erbeten.