8.11.2013 Pressbaum/Niederösterreich. Eine 64-jährige aus dem Bezirk Wien-Umgebung fuhr am 8. November 2013, gegen 14:23 Uhr, mit einem Pkw auf der B 44 in Pressbaum auf den dortigen Abbiegestreifen für die Pfalzauerstraße (L 2111) in Fahrtrichtung Eichgraben.

Verkehrsbedingt musste sie ihr Fahrzeug anhalten. Anschließend fuhr sie los, um Richtung Pfalzau zu fahren. Aufgrund der nahezu horizontal stehenden Sonne dürfte sie vermutlich in ihrer Sicht geblendet gewesen sein und dürfte einen in Richtung Wien fahrenden 53-jährigen Rennradfahrer aus dem Bezirk Wien-Umgebung übersehen haben.

Es kam zur Kollision. Der Radfahrer wurde auf die Motorhaube des Pkw geschleudert und kam vor dem Pkw zum Liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Meidling verbracht.