8.11.2013 Oberösterreich. Ein 30-jähriger LKW-Fahrer aus Ungarn fuhr am 8. November 2013 gegen 1:45 Uhr mit seinem Sattelzugfahrzeug auf der Reichersberger Landesstraße L512 von Suben Richtung Antiesenhofen.

In Andiesen kam ihm in einer Linkskurve, aus bislang unbekannter Ursache, ein 69-jähriger Fahrzeuglenker aus Sankt Florian am Inn mit seinem Fahrzeug entgegen.

Der 69-Jährige fuhr teilweise auf der falschen Fahrbahnseite und kollidierte schließlich mit dem LKW. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Ried überstellt. Der LKW-Fahrer erlitt keine Verletzungen.

Ein bei dem 69-Jährigen durchgeführter Alkotest verlief positiv.