8.11.2020 Wasserburg. In der Nacht von Samstag, 7.11.2020, auf Sonntag, 8.11.2020, drangen bislang unbekannte Täter in einen Lackierbetrieb ein.

Hierzu wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet. Nachdem sie sämtliche Räumlichkeiten durchsucht hatten, entwendeten sie eine geringe Menge an Bargeld, sowie Lackierutensilien.

Der Entwendungsschaden beläuft sich auf einen 4-stelligen Eurobetrag.

Die Spurensicherung und weitere Aufnahme erfolgte durch den KDD Memmingen.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeistation Lindau unter Tel.: 0 83 82/9 10-0.

(KDD Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)