8.12.2013 Salzburg. Vor einem Lokal in der Salzburger Altstadt kam es am 8.Dezember 2013 in den frühen Morgenstunden zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 32 jährigen Lungauer und einem 17 jährigen Salzburger.

Der Salzburger versetzte dem Lungauer Faustschläge ins Gesicht, dieser stürzte zu Boden. Der 17 Jährige trat den am Boden liegenden 32 Jährigen mehrmals mit dem Fuß gegen den Kopf. Er wurde unbestimmten Grades verletzt.

Der 17 Jährige zeigte sich geständig.
Er wurde festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht.