9.12.2013 Sölden (Tirol). Am 8.12.2013, gegen 11:05 Uhr, kam es im organisierten Skiraum des Skigebietes Gaislachkogel in Sölden zu einem Skiunfall, bei dem ein 12jähriger Ötztaler aus bisher ungeklärter Ursache den Plastikzaun, der eine Schneekanone absicherte, durchstieß und gegen das Eisengestänge der Schneekanone prallte.

Der 12jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Er wurde von der Pistenrettung ins Tal gebracht.