9.3.2021 Kempten im Allgäu. Am frühen Nachmittag des 8.3.2021 unterzogen Beamte der PI Kempten einen Jugendlichen, der mit einem E-Scooter im Stadtgebiet unterwegs war, einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Die eingesetzten Polizeibeamten stellten bei dem jungen Mann drogentypische Auffälligkeiten fest.

Ein Drogenvortest bestätigte den Konsum von Cannabis.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt des jungen Mannes und stellten das Elektrofahrzeug sicher.

Gegen den Jugendlichen leiteten die Beamten ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren ein.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)