9.5.2017 Lindau. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montagvormittag, gegen 08.30 Uhr, im Kreisverkehr beim Berliner Platz.

Eine 58-jährige Frau musste ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen.

Aufgrund ungenügendem Sicherheitsabstand und Unachtsamkeit fuhr ihr ein ebenfalls 58-Jähriger hinten auf.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

(PI Lindau)