10.10.2021 Oberauerbach/Unterallgäu. Am Samstagnachmittag kam es in der Stettener Straße in Oberauerbach an der Einmündung zur Staatsstraße 2518 zu einem Auffahrunfall.

Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer fuhr hierbei beim Anfahren dem vor ihm fahrenden, mit drei Personen besetzten, Pkw auf.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zwei der drei Insassen erlitten hierbei ein Schleudertrauma.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 1.500 €.

(PI Mindelheim)