10.11.2013 Salzburg. Am 9.11.2013, um 19:00 Uhr, fuhr eine 15-jährige Schülerin aus Salzburg mit ihrem Mofa auf der Kleßheimer Allee in Richtung zur Kreuzung mit der Kravoglstraße, um in diese nach links abzubiegen.

Auf dem Sozius saß ihr Freund. Im selben Moment wollte eine 29-jährige Frau aus Ainring/BRD mit ihrem PKW das Mofa überholen, sodass es zu einer seitlichen Kollision und zum Sturz kam.

Infolge des Sturzes zogen sich die Mofa Lenkerin und ihr Freund Abschürfungen am linken Fuß zu. Die Schülerin wurde vom Roten Kreuz in das Landeskrankenhaus Kinderchirurgie gebracht.

Ein bei den Fahrzeuglenkern durchgeführter Alkomattest verlief negativ.