9.12.2013 Spittal/Drau /Kärnten. Am 9.12.2013, um 10:45 Uhr, lenkte eine 69-jährige Pensionistin aus Spittal/Drau ihren PKW in Spittal/Drau von einem Geschäftsparkplatz auf die B100 und übersah dabei aufgrund der tiefstehenden Sonne einen 71-jährigen Fußgänger, der zur gleichen Zeit die Fahrbahn der B100 auf dem Schutzweg überqueren wollte.

Der Pensionist wurde vom PKW erfasst und zu Boden gestoßen. Er erlitt einen Bruch des Oberschenkels sowie Prellungen und Abschürfungen und wurde nach medizinischer Erstversorgung von der Rettung in das KH Spittal/Drau eingeliefert.