9.4.2017 Kempten. In der Nacht vom Samstag, 08.04.2017, auf Sonntag, 09.04.2017, wurden durch die Verkehrspolizeiinspektion Kempten Verkehrskontrollen in der Memminger Straße durchgeführt.

Bei den Kontrollen stellten die Beamten bei einem 35-jährigen Autofahrer deutlichen Alkoholgeruch fest.

Ein anschließend durchgeführter Alkoholtest bestätigte den Verdacht, dass der 35-jährige Oberallgäuer Alkohol konsumiert hatte.

Den Autofahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

Schlagwörter: