19.3.2021 Landkreis Ostallgäu. Für Schulen und Kitas gelten daher neue Regelungen.

Für die Schulen im Landkreis Ostallgäu gilt: In Abschlussklassen findet Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 Metern durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht statt. An allen übrigen Schularten und Jahrgangsstufen findet Distanzunterricht statt.

Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen für Kinder sind geschlossen. Regelungen zur Notbetreuung werden vom Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Benehmen mit dem Staatsministerium für Gesundheit und Pflege durch Bekanntmachung erlassen.

Diese Regelungen gelten für den Landkreis Ostallgäu vom 22.3. bis 28.3.2021.

Die amtliche Bekanntmachung findet sich hier.

Das Dashboard des Robert-Koch-Instituts (RKI) finden Sie hier.