16.3.2021 Landkreis Unterallgäu. Immer größer wird das Netz der Anlaufstellen im Unterallgäu, bei denen ein kostenloser Antigen-Schnelltest gemacht werden kann:

Mittlerweile ist dies nicht nur beim Testzentrum in Erkheim und im Rotkreuz-Haus in Babenhausen, sondern auch in mehreren Apotheken möglich.

Eine Übersicht über teilnehmende Apotheken ist jetzt im Internet unter www.unterallgaeu.de/corona zu finden.

Bei den Apotheken ist ebenso wie im Testzentrum eine vorherige Terminvereinbarung nötig.

Davon abgesehen versucht das Landratsamt, weitere Möglichkeiten für Schnelltests in den Unterallgäuer Gemeinden zu schaffen.