Samstag, 13. Mai 2017

10.5.2017 Oberstdorf. Wer am kommenden Wochenende hoch hinaus möchte, findet dazu in Oberstdorf und im Kleinwalsertal die beste Gelegenheit. Denn die Bergbahnen am Fellhorn und an der Kanzelwand starten am Samstag, 13. Mai, in ihren Sommerbetrieb.

Ab 9 Uhr geht es wieder nach oben. Dort finden Wanderer und Spaziergänger erste Möglichkeiten, die Wandersaison zu eröffnen.

Am Fellhorn ist der Weg von der Mittelstation über Schlappoldsee und Kanzelwandhaus zur Talstation der Fellhornbahn begehbar. Geöffnet haben auch die Bergrestaurants und die Sonnenterrassen.

In voller Fahrt sind ebenfalls die Bergbahnen am Söllereck und am Walmendingerhorn. Die Nebelhornbahn startet eine Woche später, am 20. Mai, in die Sommersaison.

www.ok-bergbahnen.com