28.3.2017 Landkreis Unterallgäu. Die Bahnhofstraße in Sontheim bleibt länger gesperrt als ursprünglich geplant. Die Arbeiten an der Wasserleitung dauern voraussichtlich noch bis 7. Mai.

Der Verkehr wird innerorts umgeleitet.

Die Umleitung ist ausgeschildert.

Dies teilt die Straßenverkehrsbehörde am Landratsamt Unterallgäu mit.

Schlagwörter: