8.5.2017 Landkreis Unterallgäu. Die Bauarbeiten an der Staatsstraße 2013 im Bereich der Ortsumgehung Ottobeuren bis nach Guggenberg sind voll im Gange. Nun ist laut Staatlichem Bauamt Kempten vorgesehen, den Kreuzungsbereich der Staatsstraße 2013 mit der Staatsstraße 2011 beim Bauhof des Landkreises Unterallgäu zu sperren. Die Sperrung dauert von Montag, 8. Mai, bis Samstag, 13. Mai.

Gleichzeitig beginnen die Arbeiten an der Staatsstraße 2013 ab dem Kreuzungsbereich bis zum Ortseingang Guggenberg. Deshalb ist auch hier die Straße gesperrt. Diese Sperrzeit endet voraussichtlich am 19. Mai.

Die entsprechenden Umleitungstrecken sind ausgeschildert.

Der Bereich der Ortsumgehung Ottobeuren ist ab Samstagnachmittag, 6. Mai, wieder befahrbar. Trotzdem kann es in dem gesamten Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen, weil noch Restarbeiten anstehen.

Schlagwörter: