25.11.2020 Memmingen. Erdgeschoss der ehemaligen Realschule in der Buxacher Straße – Betriebsbereit ab 15. Dezember.

Die Stadt Memmingen richtet ein Impfzentrum im Erdgeschoss der ehemaligen Realschule in der Buxacher Straße ein.

Im Moment laufen die Vorbereitungen, was Personal und Ausstattung angeht, auf Hochtouren.

Ab 15. Dezember 2020 wird das Impfzentrum betriebsbereit sein. Geplant wird zunächst mit einem Betrieb voraussichtlich bis 30. Juni 2021.

Ganz wichtig: Der konkrete Start von Impfungen hängt natürlich noch von der Verfügbarkeit eines Impfstoffs ab.