Dienstag, 22. Juni 2021bisMittwoch, 23. Juni 2021

21.6.2021 Landkreis Oberallgäu. An der Kreisstraße OA5 auf Höhe „An der Breitach Richtung Tiefenbach/Oberstdorf müssen zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit Felssicherungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Dazu sind auch entsprechende Sprengarbeiten von kurzer Dauer erforderlich.

Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 22. Juni 2021. Zunächst wird der betreffende Bereich geräumt und ggf. am späten Nachmittag die Sprengung durchgeführt.

Sollte die Sprengung am morgigen Dienstagnachmittag nicht mehr möglich sein, wird diese am Mittwochvormittag, 23.6.2021, durchgeführt. Die Vollsperrung während der Sprengung dauert ca. 15-20 Minuten.