3.11.2020 Memmingen. Mit einem symbolischen Spatenstich am 6. November 2019 wurde der Auftakt zur Neugestaltung des Spielplatzes am Haienbach gefeiert. Anschließend erfolgte die Ausführung des Gewerkes Landschaftsbau.

Aufgrund der guten Witterungsverhältnisse konnten diese Arbeiten zügig durchgeführt werden.

Zu Beginn der Bauarbeiten war die Fertigstellung bis Sommer 2020 geplant. Leider kam es angesichts der pandemiebedingten Ausnahmesituation im Frühjahr zu unerwarteten Zeitverzögerungen bei den anschließenden Ausschreibungen, Lieferungen und Arbeiten.

Des Weiteren mussten im Sommer und Herbst dieses Jahres leider mehrere Ausschreibungen aufgehoben werden.

Derzeit wird ein neues Vergabeverfahren vorbereitet. Angesichts der erforderlichen Fristen der neuen Vergabeverfahren und der anstehenden Wintermonate werden die restlichen Arbeiten bis Sommer 2021 andauern.

Der Haienbach begrenzt das Gelände des Spielplatzes. (Foto: Wehr/Archiv der Pressestelle der Stadt Memmingen)