Freitag, 30. Juni 2017
19:30

Das Allgäu im Fernsehen: „Landgasthäuser Alpenküche: Allgäuer Königswinkel“ am Freitag, 30.6.2017, um 19:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Folgende Gerichte werden vorgestellt: Alpschnitzel auf Käsekruste gebacken mit Bratkartoffeln, geschmorte Kalbsbäckchen mit Kartoffelstampf, Kalbsrückensteak auf Kartoffelstampf, vegane Zucchinilasagne mit allerlei Gemüse, Spanferkel vom Hausgrill

Von den Königsschlössern durch das Ostallgäu bis hin zum nahen Tirol führt diesmal die kulinarische Tour der „Landgasthäuser“. Im Ammergebirge und auf dem Fürstenweg entdeckten schon die bayerischen Prinzessinnen ihre Wanderlust. Am Hopfensee genießt man einen herrlichen Ausblick auf die Alpen und im Landhotel Wiesbauer bei Füssen ein knuspriges Spanferkel und zum Nachtisch Hollerkücherl.

Im Spätsommer zum Almabtrieb schmücken die Senner bei Nesselwang ihre Rinder mit einer besonderen Festpracht. Viele Landwirte und Schaulustige feiern in Nesselwang die glückliche Heimkehr der Tiere mit einem riesigen Spektakel. Hungrige Mäuler werden bestens im Berghof in Wald mit einem Allgäuer Klassiker verwöhnt: Alpschnitzel mit Käse überbacken und Bratkartoffeln.

Nach der Kutschfahrt durch blühende Landschaften geht es zum Waldseilgarten Höllschlucht bei Pfronten. Hier stellen waghalsige Kletterer ihr Können unter Beweis. Die nahe Hündeleskopfhütte bietet einen majestätischen Panoramablick über den Schlosspark, wie die Pfrontener Landschaft auch genannt wird. Und die Wirtin überrascht ihre Gäste mit köstlichen vegetarischen Gerichten: Die Zucchinilasagne mit allerlei Gemüse ist der „Renner“ auf der Hütte.

„Landgasthäuser Alpenküche: Allgäuer Königswinkel“ am Freitag, 30.6.2017, um 19:30 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Schlagwörter: