15.5.2017 Memmingen. Oberbürgermeister Manfred Schilder freut sich, die in Zusammenarbeit mit dem „mediaprint infoverlag gmbh“ erstellte, aktualisierte Version der offiziellen Memminger Informationsbroschüre präsentieren zu können.

Die 12. Ausgabe erscheint in einer Auflagenstärke von 5.500 Exemplaren und ist ab sofort an den bekannten städtischen Ausgabestellen kostenfrei erhältlich.

„Der Memminger Wegweiser ist nicht nur ein bloßes Behördenverzeichnis. Es befindet sich darin vielmehr auch Geschichtliches und Wissenswertes über unsere wunderschöne Stadt als solches“, freute sich Oberbürgermeister Manfred Schilder über den Inhalt der Neuausgabe. Die Informationen sind nicht nur für Besucher und Neuankömmlinge interessant. „Selbst langjährige Memminger finden hier und da noch interessante Geschichten und es ist eine Orientierungshilfe für jedermann“, so der Rathauschef weiter.

Inge Brehm und Sandra Fischer vom „mediaprint infoverlag gmbh“ freuten sich über das Lob des Oberbürgermeisters angesichts des gelungenen Layouts. „Zudem steht das aufgedruckte Allgäu-Logo sinnbildlich für unsere Identifikation mit der Region“, so Schilder. Ausdrücklich hob Brehm die bemerkenswerte Beteiligung der Memminger Unternehmer und Gewerbetreibenden hervor: „Gerade dadurch wird eine derartige Broschüre ermöglicht.“ Laut Oberbürgermeister Schilder zeigt sich darin wieder einmal die Verbundenheit der Gewerbetreibenden mit der Stadt Memmingen.

„Der mittlerweile in der 12. Auflage erschienene Wegweiser hat eine Auflagenstärke von 5.500 Exemplaren. Die Broschüre ist in den meisten städtischen Einrichtungen vorhanden und kann dort abgeholt werden“, erläuterte Hauptamtsleiter Robert Langer. Darüber hinaus erhalten alle Neubürger Memmingens im Rahmen eines Willkommensgrußes diese Bürger-Informationsbroschüre ausgehändigt.

Städtische Ausgabestellen:

· Stadtinformation, Marktplatz 3

· Welfenhaus, Schlossergasse 1

· Steuerhaus, Marktplatz 16

· Großzunft, Marktplatz 4

· Grimmelhaus, 19

· Jugendamt, Ulmer Straße 2

· Stadtbibliothek, Martin-Luther Platz 3

· Straßenverkehrsamt, St.-Ulrichs-Platz 1

· Bürgerstift, Spitalgasse 8

· Klinikum, Bismarckstraße 23

Schlagwörter: