Donnerstag, 15. Juni 2017
18:45

Das Allgäu im Fernsehen: „Der Brauereigasthof Schäffler im Oberallgäu“ an Fronleichnam, um 18:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Der Brauereigasthof Schäffler in Missen-Wilhams im Oberallgäu ist nicht nur bekannt für sein gutes Bier, das hier seit 1868 in Familientradition gebraut wird, sondern auch für seine regionale Küche.

Und auch als „musikantenfreundliches Wirtshaus“ hat er sich einen Namen gemacht. Regelmäßig treffen sich hier Volksmusikanten aus der Umgebung, singen und spielen für die Gäste auf, und dann geht es beim Schäffler hoch her, denn diese Abende sind immer sehr vergnüglich und werden meistens lang.

Für die BR-Sendung haben sich junge, unkonventionelle Musikanten ebenso angekündigt wie traditionsbewusste, und sie präsentieren sich und ihre Musik in unverfälschtem Oberallgäuer Dialekt und dem in der Region typischen Wortwitz. Woher der lange Ortsname Missen-Wilhams kommt, erklärt Bürgermeister Hans-Ulrich von Laer, der hier ein gern gesehener Gast ist.

Das Allgäu im Fernsehen: „Der Brauereigasthof Schäffler im Oberallgäu“ an Fronleichnam, um 18:45 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Schlagwörter: