17.3.2021 Kempten im Allgäu. Das Amt für Jugendarbeit bietet in den Osterferien den wieder den Buchkinderkurs an. In diesem Jahr findet er digital als Zoom-Meeting statt.

Die Kinder können ihre eigenen Geschichten aufschreiben und mit gedruckten Bildern zusammen zu einem einzigartigen Buch binden.

Die Kinder werden vorab mit einem Material- und Werkzeugpaket ausgestattet, in dem alles enthalten ist, was für das Buchbinden gebraucht wird.

Von Montag, 29. März, bis Freitag, 2. April, findet täglich von 10 bis 12 Uhr das Zoom-Meeting statt, in dem die einzelnen Arbeitsschritte erklärt und die Kinder bei der Gestaltung der Bücher unterstützt werden.

Am Freitag werden die Textseiten und Druckplatten ins Jugendhaus gebracht und zu einem Buch gebunden. Die fertigen Bücher können nach den Osterferien abgeholt werden.

Am Freitag, 16. April, findet die Abschlussveranstaltung statt:

Im Rahmen einer gemeinsamen Lesung, ebenfalls über Zoom, werden die fertigen Bücher vorgestellt.

Infos kompakt:

29. März bis 2. April online über Zoom

Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr

Teilnahmegebühr: 40 € plus 10 € Pfand für das Werkzeug,

Teilnahme ab der 3. Klasse

Anmeldung: Tanja Sciuto, Amt für Jugendarbeit, 0831 2525-5212 oder tanja.sciuto@kempten.de