11.6.2021 Memmingen. Begründung in fünf Sprachen abrufbar – Online-Bezahlfunktion möglich.

Wer sein Auto entgegen den Verkehrsvorschriften geparkt hat und erwischt wurde, musste bisher auf Post warten. Die blauen Karten mit dem Hinweis auf eine Verkehrsordnungswidrigkeit im ruhenden Verkehr sind seit dieser Woche Geschichte.

Nach Einführung der schriftlichen Online Anhörung gibt es nun das Online Knöllchen.

Parksünder können sich unmittelbar nach Erfassung der Verwarnung online mittels eines QR-Codes darüber informieren, welche Ordnungswidrigkeit ihnen zur Last gelegt wird – und auch gleich direkt bezahlen. Damit ist dieser Fall dann abgeschlossen und die Online Anhörung entfällt. Dies ist in fünf Sprachen möglich.

Wer die Online-Funktion nicht nutzen kann oder möchte, wartet wie zuvor auf die schriftliche Verwarnung per Post.