10.2.2021 Füssen. Der Faschingsdienstag ist ein fester Termin im Rathaus der Stadt Füssen – immerhin findet dann immer der Rathaussturm statt.

Traditionell lädt der Bürgermeister die Faschingsvereine in den großen Sitzungssaal ein. Dort gibt es dann Blasmusik, humorvolle Reden und Leckereien.

Bürgermeister Maximilian Eichstetter bedauert, dass der Rathaussturm in diesem Jahr coronabedingt ausfallen muss:

„Ich wünsche Ihnen, liebe Füssenerinnen und Füssener, dass Sie trotz der für uns alle sehr belastenden Situation zuversichtlich bleiben und die Faschingstage ein wenig genießen können!“

Der Rathauschef hofft, dass der Rathaussturm im kommenden Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann, wenn die Stadt Füssen die Pandemie überwunden haben wird – obwohl seine Krawatte dann ganz sicher daran glauben muss.